Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Giordana Shop

FR-C PRO Men Jersey NEON neongelb

FR-C PRO Men Jersey NEON neongelb

Normaler Preis CHF 199.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 199.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe
Farbe

Die FR-C PRO Linie gehört zu unseren Bewährtesten. Die von unseren WorldTour-Teams getragenen, leichten und atmungsaktiven Premium-FR-C-Stoffe werden mit unserer Body Clone-Technologie kombiniert.

Das FR-C PRO Trikot ist in Bezug auf Material und Passform auf höchstem Level verwendet. Der perfekte Kit für Frühlings- und Sommer.

 

  • Aerodynamisches Material, duale Stretch- und nahtlose Brust-, Schulter- und Armeinsätze sorgen für eine perfekte Passform
  • Strategischer Einsatz von Stoffen - Belüftete Hüfteinsätze sorgen für eine perfekte Passform und verbesserte Atmungsaktivität
  • Ergonomischer Kragen
  • Hergestellt in Italien
  • Portemonnaie Tasche mit Reflektoren

Grössentabelle

Grösse Brustweite (cm)
XXS 89–91.5
XS 91.5–94
S 94–96.5
M 96.5–99
L 99–107
XL 107–112
XXL 112–117
XXXL 117–122
XXXXL 122–127
XXXXXL 127–132

Pflegehinweise

Wie wird gewaschen und getrocknet?
Wenn du den Waschautomaten verwendest, bei 30 Grad im ›Sportprogramm‹. Du kannst aber auch von Hand waschen. Wichtig: Verwende immer wenig Waschmittel und niemals Weichspüler.
Zum Trocknen am besten sofort aufhängen. Die Textilien unserer Produkte trocknen sehr schnell.

Und noch was...
Sind Massageöle, Sonnenschutzmittel, Hautcremen oder Körper-Lotion für die Textilien schädlich?
Ja leider, Sie enthalten Fettanteile, die sich nachteilig auf die Textilfasern auswirken.
Denke aber auch daran, dass heute fast alle Tricots und Hosen einen UV-Strahlenschutz enthalten. Einen Sonnenbrand riskierst du also nur an Körperteilen, welche der Sonneneinstrahlung direkt ausgesetzt sind.

Und dann noch dies:
Was ist der ›Fadenfrass‹ bei Hosen?
Ein populärer Ausdruck aus der Fachsprache. Mit dem verflixten Fadenfrass werden wir häufig konfrontiert. Es handelt sich um eine Textilbeschädigung, welche meistens entsteht, wenn das Textil in Berührung mit Massageöl, isotonischen Getränken oder aggressivem Schweiss (Personen mit einem hohen Schweiss-PH-Wert) kommt. Darum ist bei jeder Radhose das Waschen nach jedem Tragen ein Muss.

Vollständige Details anzeigen